Kurzschaftprothesen für junge Patienten: Knochensparen ohne Risiko?

20. Mai 2021 | Hüfte, News

Aufgrund der höheren Lebenserwartung und des höheren Aktivitätsniveaus jüngerer Patienten ist das Risiko für zukünftige Wechseloperationen eines Hüftgelenksersatzes größer als bei älteren Patienten. Deshalb sind hier besondere Maßstäbe bei der Auswahl der Prothesenkomponenten anzulegen. Kurzschaftprothesen stellen bei sorgfältiger Indikationsstellung und korrekter technischer Anwendung eine gute Option für jüngere Patienten dar.

von Prof. Dr. Rudi G. Bitsch

Hier geht es zum Fachbeitrag