Die AMIS-Hüfte mit Rotex-Tisch – das Behandlungskonzept am DEUTSCHEN GELENKZENTRUM

26. Mai 2021 | Hüfte, News

Neben den bereits seit Jahren etablierten minimal-invasiven OP-Techniken
(MIS) zur Implantation von künstlichen Hüftgelenken bei fortgeschrittener
Koxarthrose wird am Deutschen Gelenkzentrum in der ATOS Klinik
Heidelberg eine Weiterentwicklung der AMIS-Technik mithilfe eines direkt
vom Operateur steuerbaren und elektrisch angetriebenen Operationstisches
angewendet.

Hier geht es zum Fachbeitrag

von Rudi G. Bitsch und Peter Wiesner