Qualität auf höchstem Niveau – dieses Prinzip kommt auch bei unseren Hygienestandards zum Tragen.

Das Vertrauen unserer Patienten in unsere fachliche Qualität steht für uns an erster Stelle. Um Sie vor einer Infektion in unserem Haus zu schützen, nutzen wir ein umfassendes Hygiene-Management, das über die gesetzlich vorgeschriebenen Standards weit hinausgeht.

MRSA & Co. keinen Spielraum lassen

Von den Räumen in der Praxis über die Screenings der zu operierenden Patienten bis zu den OP-Sälen in der ATOS-Klinik: Das Hygienemanagement sorgt nahtlos für höchste Qualität. Hygienestandards und Hygienetechnik werden engmaschig von externen Stellen überprüft. Die hauseigene Sterilisationsabteilung achtet strikt auf die Einhaltung relevanter DIN- und ISO-Normen, die Richtlinien des Robert-Koch-Instituts werden ebenfalls strikt befolgt. Die Maßnahmen lohnen sich: bei höchster Behandlungsqualität liegt die Infektionsrate weit unter dem Durchschnitt.

In Sachen Hygiene tun wir alles, was uns möglich ist – für Ihre Sicherheit!